Bacon Bomb

Zunächst stelle ich meine eigene BBQ-Soße her:

 

Danach fange ich an, ein Netz aus Bacon zu flechten;  ist im Grunde auch recht einfach

 

 

Danach kommt 1 Kilo gewürztes Hackfleich halb und halb darauf

 

 

Nun verteile ich Paprika, Pepperoni und etwas von meiner selbstgemachten BBQ-Soße

 

 

Danach Pizzakäse

 

 

Und nun kommt die hohe Kunst des Origami 🙂 Jetzt wird daraus eine Rolle.

 

 

Schon mal die Kohlen anheizen

 

 

Thermometer fürs Fleisch ist auch durch den oberen Lüftungsregulierer gefriemelt

 

 

Wieder indirekt gegrillt, bis die Kerntemperatur des Fleisches etwa 63° Grad erreicht hat

 

 

Jetzt wird die Fleischrolle rundum mehrfach mit meiner selbst hergestellten BBQ-Soße eingepinselt und so lange weiter

gegrillt, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 67° Grad erreicht hat.

 

Fertig! Nun kann angeschnitten werden:

 

 

Dazu habe ich einen Nudelsalat gereicht.

Servierbild:

One Response to “Bacon Bomb”

  1. MaFFa sagt:

    Vielen Dank für die Einladung am WE. War der Hammer

Leave a Reply